Wer spielt die neuen Zürich-Kommissarinnen?

Bilder von der SRF-Pressekonferenz zum neuen Tatort aus Zürich: Anna Pieri Zuercher und Carol Schuler sind das neue Tatort-Team. Im Bild: Carol Schuler und Anna Pieri Zuercher auf der Pressekonferenz am 22.5.2019. Bild: SRF/Valeriano Di Domenico

Für die meisten Tatort-Fans sind die beiden neuen Schauspielerinnen, die ab 2020 in Zürich im Tatort ermitteln, völlig unbekannte Namen. Wer spielt die neuen Zürich-Kommissarinnen?

Das ungleiche Paar Teresa Ott und Isabelle Grandjean wird ab 2020 auf  Mörderjagd in Zürich gehen – wir stellen die Darstellerinnen kurz vor:

Wer spielt die neuen Zürich-Kommissarinnen? Carol Schuler spielt Teresa Ott, die Fall-Analytikerin

Ihr Filmdebüt gab die gebürtige Winterthurerin Carol Schuler 2001 im SRF Schweizer Film LIEBER BRAD, für den die damals 12-Jährige als bis heute jüngste Schauspielerin den Schweizer Filmpreis als Beste Darstellerin gewann. Weitere Rollen hatte sie u.a. auch im Tatort SCHMUTZIGER DONNERSTAG, dem Luzerner Beitrag aus dem Jahr 2013.

Carol Schuler, 32, lebt in Berlin, ist festes Ensemblemitglied an der Schaubühne und tritt regelmässig als Sängerin auf.

Carol Schuler über ihr neues Tatort-Engagement:

Anna Pieri Zuercher Und Carol Schuler Sind Das Neue Tatort Team Für Die Schweiz. Im BIld: Carol Schuler Bild: SRF/Daniel Winkler

«Ich bin sehr gespannt, welche verrückten Fälle Zürich für uns bereithält und hoffe natürlich, dass wir es dann auch schaffen werden, diese in 90 Minuten zu lösen. Ich freue mich sehr über meine Spielpartnerin Anna, weil wir seit unserer ersten Begegnung eine tolle Chemie haben und ich glaube, dass wir ein bombenmässiges Kommissarinnen-Duo abgeben werden.»

Wer spielt die neuen Zürich-Kommissarinnen?  Anna Pieri Zuercher ist die Juristin Isabelle Grandjean

Anna Pieri Zuercher wurde in Bern geboren, wechselte nach ihrer Ausbildung zur Pianistin ins Schauspielfach und studierte von 1996 bis 2004 an der Hochschule der Künste in Bern und der Ecole Superieure d’Art Dramatique (ESAD).

Pieri Zuercher wurde vor allem durch ihre Rollen in ANOMALIA, BREAK-UPS oder GEFÄHRLICHER SOMMER  bekannt. 2019 wurde ihr für die Rolle in DOPPELLEBEN der Schweizer Fernsehfilmpreis für die beste weibliche Hauptrolle verliehen.

Anna Pieri Zuercher, 40, lebt in Lausanne und ist auf den Theaterbühnen, im Kino und Fernsehen im In- und Ausland zu sehen.

Anna Pieri Zuercher über die neue Herausforderung am Zürcher Tatort:

Anna Pieri Zuercher Und Carol Schuler Sind Das Neue Tatort Team Für Die Schweiz. Im BIld: Anna Pieri Zuercher Bild: SRF/Daniel Winkler

«Ich fühle mich sehr geehrt, neben Carol Schuler die Hauptrolle im neuen ‘Tatort’ spielen zu dürfen und Teil der neuen ‘Tatort’-Familie zu sein. Es ist eine fantastische Herausforderung für mich, für eine so bedeutsame Serie wie ‘Tatort’ vor der Kamera zu stehen. Carol und ich sind bereits ein vertrautes Team und werden neue spannende Fälle aus Zürich liefern.»

Die beiden Schauspielerinnen lösen 2020 das Luzerner Tatort-Team ab. Ihr erste Fall wird Ende 2019 gedreht und im Herbst 2020 erstgesendet.

Das Luzerner Team Reto Flückiger (Stefan Gubser) und Liz Ritschard (Delia Mayer) haben noch zwei Fälle zu lösen; der nächste Tatort mit ihnen wird am 16. Juni unter dem Titel AUSGEZÄHLT ausgestrahlt.