Tatort KRESSIN UND DIE ZWEI DAMEN AUS JADE (Folge 31)

Kressin und die zwei Damen aus Jade
Was hat die reizende Asiatin Lynn (Francisca Tu) mit den Damen aus Jade zu tun? (Bild:WDR)

“Kressin und die zwei Damen aus Jade” ist Kressins 7.ter und letzter Fall. Es ist der 31. Fernsehfilm der Krimireihe Tatort. Er wurde vom WDR produziert und zeigt Sieghardt Rupp  zum letzten Mal in der Rolle des Zolloberinspektors Kressin. Die deutsche Erstausstrahlung fand am 8. Juli 1973 statt. Der scheidende Zollinspektor war schon etwas brav geworden und hatte seinen Biss verloren. Wolfgang Menge, Erfinder der Figur und häufigster Drehbuchautor der Kressin-Serie erklärte auch, mit der Figur “durch” zu sein und so war es Autor Karl-Heiz Willschrei, der mit dem Drehbuch zu Kressins Ausstand beauftragt wurde.  Die Saar-Kommissare Liersdahl und Schäfermann rufen sich mit einem Gastauftritt am Telefon bei den Zuschauern kurz in Erinnerung.

Tatort KRESSIN UND DIE ZWEI DAMEN AUS JADE – Inhalt

Kressin ist gerade mit einer Maschine aus Istanbul eingetroffen. Im Flugzeug saß die reizende Asiatin Lyn neben ihm, die er auch im Auge behält, während er am Gepäcktransportband auf seinen Koffer wartet. Aber statt des Koffers wird eine Leiche herangerollt. Und Lyn ist plötzlich verschwunden. Bei dem Toten vom Transportband werden 350.000 DM gefunden. Kressin vermutet, dass der Mörder in einer Schmugglerbande zu suchen ist. Seine Ermittlungen führen ihn in ein Kölner Lokal, in dem ein paar Typen mehr wissen, als sie zugeben wollen: ein Antiquitätenhändler, ein unangenehmer Geldverleiher und die geheimnisvolle Christina. Überall jedoch registriert Kressin, dass man auf zwei Schachfiguren, die “Damen aus Jade”, auffällig nervös reagiert …

Tatort KRESSIN UND DIE ZWEI DAMEN AUS JADE – Daten

Sendelänge: 87:16

Drehbuch:
Karl Heinz Willschrei
Regie:
Rolf von Sydow
Erstsendung:
8.7.1973
Produktionssender:
WDR
Bildformat:
4:3
Quote bei Erstsendung:
59.00%


Tatort KRESSIN UND DIE ZWEI DAMEN AUS JADE – Besetzung

Zollfahnder Kressin – Sieghardt Rupp
Zollrat – Hermann Lenschau
Horst-Günther Sievers – Ivan Desny
Kriminalkommissar Peter Liersdahl [Gast-Ermittler] – Dieter Eppler
Kriminalkommissar Schäfermann [Gast-Ermittler] – Manfred Heidmann
Mona – Krista Keller
Lyn – Francisca Tu
Christina – Ilona Grübel
Antiquitätenhändler M. Claasen – Ernst Fritz Fürbringer
Göbel – Gert Haucke
Kriminalkommissar Pertram – Norbert Hansing

Diese Folge bewerten
Zur Auswertungsseite