Tatort FRAUENMORD (Folge 35)

Tatort: FRAUENMORD: Die Ehefrau eines Großindustriellen wird entführt und ermordet. Inspektor Marek und sein Team finden bald heraus, dass die Ehe alles andere als gut war. Sie hatte Beziehungen zu einigen Angestellten ihres Mannes und Verbindungen zur Unterwelt. Oberinspektor Marek gelingt es, den Entführer, den Ganoven Harald Höss, zu entlarven. Vom Mörder aber fehlt jede Spur.Im Bild: Gert Westphal (Konsul Brinck), Fritz Eckhardt (Oberinspektor Marek) Bild: ORF
Tatort: FRAUENMORD: Die Ehefrau eines Großindustriellen wird entführt und ermordet. Inspektor Marek und sein Team finden bald heraus, dass die Ehe alles andere als gut war. Sie hatte Beziehungen zu einigen Angestellten ihres Mannes und Verbindungen zur Unterwelt. Oberinspektor Marek gelingt es, den Entführer, den Ganoven Harald Höss, zu entlarven. Vom Mörder aber fehlt jede Spur.Im Bild: Gert Westphal (Konsul Brinck), Fritz Eckhardt (Oberinspektor Marek) Bild: ORF

Tatort FRAUENMORD ist der 35. Beitrag der TATORT-Reihe, für Marek war es der dritte Einsatz innerhalb der Kriminalfilmreihe. Diese TATORT-Geschichte ist auch als Roman erschienen.

Tatort FRAUENMORD – Inhalt

Die Frau des steinreichen Großindustriellen Erwin Rahl ist entführt und ermordet worden. Oberinspektor Marek und sein Team werden mit den Nachforschungen betraut. Im Laufe der Untersuchungen stellt sich bald heraus, dass die Ehe der Rahls nicht in Ordnung war. Die Frau, eine hemmungslose Nymphomanin, hatte Beziehungen nicht nur zu den Angestellten ihres Mannes, offensichtlich war auch die Unterwelt in die Entführungsaffäre verwickelt. War der Unterweltler Ewald Hoess der Entführer, so fehlt die Spur nach dem Mörder. Durch einen überraschenden Zeugen, der der Untersuchung eine neue Wendung gibt, löst Marek den kniffligen Fall in bewährter Manier.

[insert_php]

$Nr=35;

include(‘/home/tatort-fundusde/public_html/web/TYPO3SKRIPTING/tatortAllWP2.php’);

[/insert_php]