Tatort TRAUTES HEIM (Folge 871)

Tatort TRAUTES HEIM: Die Kommissare Freddy Schenk (Dietmar Bär, l) und Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) wollen den Entführer bei der Lösegeld-Übergabe festnehmen. © WDR/ Uwe Stratmann
Tatort TRAUTES HEIM: Die Kommissare Freddy Schenk (Dietmar Bär, l) und Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) wollen den Entführer bei der Lösegeld-Übergabe festnehmen. © WDR/ Uwe Stratmann

Der Tatort TRAUTES HEIM ist der 871. Fernsehfilm aus der Krimireihe Tatort. Der Film von Regisseur Christoph Schnee nach einem Drehbuch von Frank Koopmann und Roland Heep zeigt das Kölner Ermittler-Team Max Ballauf und Freddy Schenk bei ihren Ermittlungen zu einer der Entführung eines Kindes und einem daraus resultierenden Mordfall. Die Dreharbeiten begannen am 28. August und dauerten bis zum 27. September 2012. Gedreht wurde in Köln und Umgebung.

Tatort TRAUTES HEIM – Inhalt

Der achtjährige Lukas wurde auf offener Straße entführt. Und auf der Flucht vom Tatort tötet der Kidnapper gleich auch noch den einzigen Zeugen. Ballauf und Schenk stehen vor einem Rätsel. Warum wurde der Junge verschleppt? Geht es um Erpressung?

Lukas kommt aus einer intakten Familie, die in einfachen Verhältnissen lebt. Ist hier ein Sexualstraftäter am Werk? Völlig aufgelöst reagiert die Mutter des Jungen Simone Schäfer auf die schockierende Nachricht. Ihre Schwester und ihr Schwager stehen ihr gleich zur Seite. Und auch Lukas Vater Roman Sasse, der als selbstständiger Software-Berater viel unterwegs, ist sofort zur Stelle. Da werden im komplett ausgebrannten Tatfahrzeug die Überreste von Lukas Handy sicherstellen. Registriert wurde das Kinderhandy allerdings nicht auf Lukas, sondern auf den etwas älteren Jungen Hugo Junghanns. Doch Hugo und seine Mutter Ruth Junghans haben noch nie etwas von Lukas Schäfer gehört. Dann melden sich die Entführer wieder…

Tatort TRAUTES HEIM – Daten

Sendelänge: 86:50

Drehbuch:
Frank Koopmann, Roland Heep
Bearbeitung:
Benjamin Hessler
Regie:
Christoph Schnee
Erstsendung:
21.4.2013
Produktionssender:
WDR
Produktionsfirma:
Colonia Media
Drehort:
Köln und Umgebung
Bildformat:
16:9
Redaktion:
Frank Tönsmann
Quote bei Erstsendung:
10.27 Mio. / 28.60%










Tatort TRAUTES HEIM – Besetzung

Kriminalhauptkommissar Max Ballauf – Klaus J. Behrendt
Kriminalhauptkommissar Alfred “Freddy” Schenk – Dietmar Bär
Franziska Lüttgenjohann – Tessa Mittelstaedt
Roman Sasse – Barnaby Metschurat
Ruth Junghanns – Sandra Borgmann
Simone Schäfer – Alma Leiberg
Heike Grabow [Schwester von Simone] – Meike Droste
Kai Grabow [Schwager von Simone] – Lasse Myhr
Nikolaus Pieler – Matthias Redlhammer

Tatort TRAUTES HEIM – Stab

Außenrequisite – Ingo Weerts
Beleuchter/Beleuchtungstechnik – Christian Scheppe
Beleuchter/Beleuchtungstechnik – Mithat Kaspbasi
Beleuchter/Beleuchtungstechnik – Konrad Zimmermann
Besetzung/Casting – Anja Dihrberg
Best Boy – Roland Thomalla
Continuity – Caroline Krebsfänger
Digital Colorist – Rainer Bültert
Erster Aufnahmeleiter – Sissy Thoms
Garderobe – Sandra Lee
Herstellungsleitung – Liane Retzlaff
Kamera – Diethard Prengel
Kameraassistenz – Kai Stichel
Kameraassistenz – Kerstin Fischer
Kamerabühne – Rossi Handsley
Kostüme/Kostümbild – Martina Jeddicke
Licht – Michael Becker
Lichtassistenz – Yanick Wohlgemuth
Lichtassistenz – Paul Haase
Location Scout – Frank Meter
Maske/Maskenbildner – Ulrike Bruns-Giffel
Maske/Maskenbildner – Dorle Neft
Mischung – Falk Möller
Motivaufnahmeleitung – Robert Puppel
Musik/Filmkompositionen – Günter Illi
Postproduktion – Carla Schild-Kreindl
Produktionsassistenz – Maike Pecksen
Produktionsleitung – Rolf B. Steinacker
Produzent – Sonja Goslicki
Regieassistenz – Claudia Horst
Requisite – Roman Halassy
Schnitt – Guido Krajewski
Set-Aufnahmeleitung – Jan Bierwirth
Sounddesign – Klaus Waßen-Floren
Standfotografie – Martin Valentin Menke
Stunts – Helga Wretmann
Stunts – Marcel Stefanski
Stunts – Jürgen Klein
Szenenbild – Frank Polosek
Szenenbildassistenz – Susann Hinz
Ton/Filmtonmeister – Michael Felber
Ton/Filmtonmeister – Bennet Switala


Diese Folge bewerten
Zur Auswertungsseite