Tatort DREI SCHLINGEN (Folge 78)

TATORT: "Drei Schlingen" Kommissar Haferkamp (Hansjšrg Felmy) und sein Kollege Willy Kreutzer (Willy Semmelrogge, r) suchen nach den drei Gangstern, die einen Geldtransporter überfallen haben. © WDR
Kommissar Haferkamp (Hansjšrg Felmy) und sein Kollege Willy Kreutzer (Willy Semmelrogge, r) suchen nach den drei Gangstern, die einen Geldtransporter überfallen haben. © WDR

Tatort DREI SCHLINGEN – Inhalt

Die beiden Geldtransporter-Fahrer Schiesser und Fink halten die Sicherheitsvorschriften vorbildlich ein. Als sie einen Geldtransport von der Zentrale einer Großbank zu einer Filiale bringen, wird Fink Zeuge eines furchtbaren Unfalls. Eine junge Frau wird von einem Auto angefahren und aufs Pflaster geschleudert, Fink weiß, daß er den Wagen unter keinen Umständen verlassen darf. Über Funk fordert er einen Krankenwagen an, doch dann kann er einfach nicht mit ansehen, wie die junge Frau wenige Meter von ihm entfernt verblutet. Er steigt aus und will helfen. Plötzlich jedoch ist die Frau quicklebendig: mit einem Handkantenschlag versucht sie, Fink niederzuschlagen. Es kommt zum Handgemenge. Ein maskierter Mann erschießt Fink und fährt mit dem Geldtransporter davon. Die Kripo verfolgt eine Spur in einen Judo-Club, in dem auch Schiesser verkehrt. Es passieren noch zwei Morde, die als Selbstmorde getarnt wurden. Sind die Opfer zwei von den drei Tätern?

Tatort DREI SCHLINGEN – Daten

Sendelänge: 82:19

Drehbuch:
Karl Heinz Willschrei
Regie:
Wolfgang Becker
Erstsendung:
28.8.1977
Produktionssender:
WDR
Arbeitstitel:
Der Bulle, Das schwarzhaarige Mädchen
Drehzeit:
14 Februar 1977 bis 16 März 1977
Bildformat:
4:3
Quote bei Erstsendung:
60.00%


Tatort DREI SCHLINGEN – Besetzung

Kommissar Heinz Haferkamp – Hansjörg Felmy
Kriminalhauptmeister Willi Kreutzer – Willy Semmelrogge
Ingrid Haferkamp – Karin Eickelbaum
Horst Schießer – Traugott Buhre
Werner Fink – Andreas Seyferth
Angela Knuth – Beatrice Kessler
Peter Rieger – Helmut Wildt
Karl Werting – Stephan Schwartz
Gerda Fink – Simone Rethel
Polzist Müller – Lutz Hochstraate
Anna Küppers – Else Quecke

Diese Folge bewerten
Zur Auswertungsseite