Neuer Köln-Tatort – Drehstart für GEGEN DEN STROM

Mordfall eines 17-jährigen Schülers

In Köln war am 14. November 2019 Drehstart für GEGEN DEN STROM, einen neuen Kölner Tatort. Die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) ermitteln im Mordfall eines 17-jährigen Schülers. Seine Leiche wurde nackt an einem See-Ufer bei Köln gefunden., Bild: WDR
In Köln war am 14. November 2019 Drehstart für GEGEN DEN STROM, einen neuen Kölner Tatort. Die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) ermitteln im Mordfall eines 17-jährigen Schülers. Seine Leiche wurde nackt an einem See-Ufer bei Köln gefunden., Bild: WDR

In Köln war am 14. November 2018 Drehstart für GEGEN DEN STROM, einen neuen Kölner Tatort. Die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) ermitteln im Mordfall eines 17-jährigen Schülers. Seine Leiche wurde nackt an einem Seeufer bei Köln gefunden.

Neuer Köln-Tatort – Drehstart für GEGEN DEN STROM – der Inhalt

Biolehrerin Frau Wessel  hatte sich schon gewundert: So kurz vor dem Abitur in der letzten Klausur zu fehlen, ist völlig untypisch für Jan. Jetzt der Schock: Als die Kommissare Ballauf und Schenk ihr das Foto eines Toten zeigen, kann sie den Schüler sofort identifizieren. Sehr abweisend reagieren die Kursteilnehmer auf die Ermittlungsarbeiten der Polizei. Kurz nach der Befragung an der Schule taucht im Internet ein Video von Freddy Schenk auf, das ihn in Erklärungsnot bringt…

Neuer Köln-Tatort – Drehstart für GEGEN DEN STROM – das Team

Noch im Einsatz sind Joe Bausch als Rechtsmediziner Dr. Joseph Roth und Roland Riebeling als Norbert Jütte, Assistent von Ballauf und Schenk. im Einsatz. In weiteren Gastrollen sind zu sehen: Ines Marie Westernströer, Moritz Jahn, Emma Drogunova, Justus Johanssen, Thomas Prenn, Karim Düzgün Günes, Nicole Johannhanwahr, Husam Chadat u.v.a.

Das Drehbuch von Johannes Rotter verfilmt Regisseur Felix Herzogenrath.

Den nächsten neuen Tatort aus Köln können Fans am 6. Januar 2019 sehen: WEITER, IMMER WEITER. Dort ermitteln die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, r) und Freddy Schenk (Dietmar Bär, l). u.a. in einer Großmarkthalle <br /> Bild: © WDR/ Martin Valentin Menke
Den nächsten neuen Tatort aus Köln können Fans am 6. Januar 2019 sehen: WEITER, IMMER WEITER. Dort ermitteln die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, r) und Freddy Schenk (Dietmar Bär, l). u.a. in einer Großmarkthalle
Bild: © WDR/ Martin Valentin Menke

GEGEN DEN STROM ist eine Produktion der Bavaria Fiction (Niederlassung Köln, Produzentin: Sonja Goslicki) im Auftrag des Westdeutschen Rundfunks (WDR). Der Redakteur im Sender ist Götz Bolten. Die Dreharbeiten laufen noch bis zum 14. Dezember 2018.

Neuer Köln-Tatort – Drehstart für GEGEN DEN STROM – wie geht es weiter?

Wann GEGEN DEN STROM ausgestrahlt wird, steht laut WDR-Mitteilung noch nicht fest. Fest steht aber, dass die nächste Erstsendung am 6. Januar 2019 laufen wird, Titel der Folge: WEITER, IMMER WEITER. Und fest steht auch, dass 2019 insgesamt drei neue Folgen mit Ballauf und Schenk aus Köln gesendet werden sollen – alle drei in der ersten Jahreshälfte nach heutiger Planung. Abgedreht sind neben der sendefertigen Folge WEITER, IMMER WEITER auch BOMBENGESCHÄFT und AUSSER KONTROLLE. So gesehen müsste GEGEN DEN STROM also erst 2020 laufen.

Aber bevor wir spekulieren, warten wir lieber ab und freuen uns auf WEITER, IMMER WEITER. Die Zeit bis dahin verkürzen wir uns mit einigen Wiederholungen aus Köln im Ersten und den Dritten Programmem der ARD;  vor allem auch in der Weihnachtszeit.
Einen Überblick aller Termine gibt es unter dem Textlink.

Mit Informationen des Westdeutschen Rundfunks (WDR)