Lohnt sich der Tatort DER PAKT (Folge 1082) ?

TATORT: SAARBRÜCKEN

Tatort DER PAKT: - Auf dem Hochhaus: Laurenz Hesse (Ben Jost) mit Kriminalhauptkommissar Jens Stellbrink (Devid Striesow) Bild: © SR/Manuela Meyer
Tatort DER PAKT: - Auf dem Hochhaus: Laurenz Hesse (Ben Jost) mit Kriminalhauptkommissar Jens Stellbrink (Devid Striesow) Bild: © SR/Manuela Meyer

Vor genau 6 Jahren, am 27. Januar 2013, stapfte Devid Striesow als neuer Saarbrücker Tatort-Kommissar mit Reggae-Musik in MELINDA durch den Baumarkt. Da schien die Welt noch in Ordnung. Es folgten zwei misslungene Auftaktfolgen und fünf maximal durchschnittliche Krimis. Nun ist mit DER PAKT auch schon wieder Schluss an der Saar. Und wir fragen uns: Gibt es ein versöhnliches Ende? Oder wie es in Fachkreisen heißt: Lohnt sich der Tatort DER PAKT?

Worum geht es im letzten Stellbrink-Tatort DER PAKT?

Nach einer Party im Schwesternwohnheim wird die Schwesternschülerin Vanessa Born erwürgt aufgefunden. Die Kommissare Stellbrink und Emmrich befragen die anderen Bewohner des Wohnheims. Dabei stoßen die Ermittler auf einen iranischen Arzt, mit dem Vanessa die Nacht verbracht hat.

Jens Stellbrink fällt auf, dass das Opfer gewisse Ähnlichkeiten mit der angehenden Schwester Annika Jahn aufweist, auf deren Bett die Tote gefunden wurde.

Eine weitere Spur führt zu Kamal Atiya, einem koptischen Christen, der mit seinem kleinen Bruder Ayoub aus Ägypten geflohen ist. Beide sind in Deutschland nur geduldet, weil er illegal in Saarbrücken lebende Menschen an die Ausländerbehörde verrät. Annika Jahn hatte in der Mordnacht mit Kamal einen Streit, weil sie ihm auf die Schliche gekommen ist. Wurde Kamal zum Mörder und hat dabei die beiden Frauen verwechselt?

Welches Thema kommt in DER PAKT zum Vorschein?

Tatort DER PAKT: - Kriminalhauptkommissarin Lisa Marx (Elisabeth Brück) mit Herrn Dr. Hesse (Christian Intorp) und Frau Dr. Bindra (Franziska Schubert) Bild: © SR/Manuela Meyer
Tatort DER PAKT: – Kriminalhauptkommissarin Lisa Marx (Elisabeth Brück) mit Herrn Dr. Hesse (Christian Intorp) und Frau Dr. Bindra (Franziska Schubert) Bild: © SR/Manuela Meyer

Es geht um die Folgen von Flucht und in Ansätzen erzählt DER PAKT das Leben von Flüchtlingen ohne Aufenthaltsgenehmigung in Saarbrücken. Dabei rückt die medizinische Versorgung dieser Menschen in den Vordergrund. Für diese Zwecke wurde eine Initiative, die in diesem Krimi auf den Namen „Mediziner für Illegale“ oder kurz „Mefi“ hört, gegründet. Alle Verdächtigen und auch das Opfer haben eine Verbindung zu besagter Initiative.
Zudem werden Abschiebepraktiken von Behörden geschildert, von denen Alexander Dobrindt verzückt wäre. Der CSU-Politiker sorgte mit „Anti-Abschiebe-Industrie“ für das Unwort des Jahres 2018. Der Tatort darf gern solche Missstände in diesem Land aufzeigen, nur leider ist der Saarländische Rundfunk thementechnisch, wie so oft, mindestens zwei Jahre zu spät dran.

Wie gestalten sich die Ermittlungen im neuen Tatort von der Saar?

Tatort DER PAKT: - Kriminalhauptkommissar Jens Stellbrink (Devid Striesow) mit Kommissarin Mia Emmrich (Sandra-Maren Schneider) Bild: © SR/Manuela Meyer
Tatort DER PAKT: – Kriminalhauptkommissar Jens Stellbrink (Devid Striesow) mit Kommissarin Mia Emmrich (Sandra-Maren Schneider) Bild: © SR/Manuela Meyer

Erzählerisch ist der SR-Tatort auf dem Stand von vor 15 Jahren angelangt. Läuft!

Die Autoren Michael Vershinin und Zoltan Spirandelli konstruieren um benannte Themen einen klassischen Whodunit. Stellbrink und seine Mädels klappern Zeugen ab, präsentieren Verdächtige und werten kriminaltechnische Spuren aus. Das ist alles nicht verkehrt für einen Krimi, zumal mit DER PAKT eine Tatort-Episode nach drei Wochen wieder gänzlich aufgeklärt wird. Der Weg dahin birgt aber auch nichts Besonderes.
So plätschert die ganze Geschichte vor sich hin, alle paar Minuten wird bereits Gesehenes zusammengefasst. Ihr könnt euch also des Öfteren vom Fernseher wegbewegen, ohne etwas zu verpassen.

Welche Figuren sind erwähnenswert in DER PAKT?

Tatort DER PAKT: - Die Staatsanwaältin wird von einer Pressevertreterin zum aktuellen Fall befragt. Bild: © SR/Manuela Meyer
Tatort DER PAKT: – Die Staatsanwältin wird von einer Pressevertreterin zum aktuellen Fall befragt. Bild: © SR/Manuela Meyer

Die Frage müsste lauten: Existieren überhaupt Figuren in dieser Folge?
Neben Striesows dauerpräsenten Stellbrink und – mit Abstrichen – Kamal ist die Figurenzeichnung ziemlich dünn. Angefangen bei Stellbrinks Co-Ermittlerinnen Marx und Emmrich, die im Prinzip nur als Stichwortgeberinnen dienen. Diese blassen Frauen dürfen froh sein, wenn sie der Hauptkommissar bei seinen Ermittlungen mitnimmt

Weitere handelnde Personen werden in DER PAKT mit solch ulkigen Aussagen charakterisiert: „Die ist schon irgendwie rassistisch, aber nicht nazimäßig.“ Oder: „Und die Annika ist halt krass links.“

Diese Tatort-Folge ist voll mit irgendwelchen Abziehbildern, von denen irgendetwas behauptet wird. Unterstützt wird dieser Eindruck von durchschnittlichen Schauspielleistungen, die die Grenzen zur Peinlichkeit leicht berühren. Das war und bleibt auch in der Abschiedsfolge das Problem der Stellbrink-Folgen. Entweder engagiere ich so einen „Star“ wie Devid Striesow und habe die (finanziellen) Mittel, eine packende Krimistory und einen Cast um diesen Schauspieler mit dieser Strahlkraft zu bauen oder ich lasse es bleiben.

Lohnt sich der Tatort DER PAKT ? – Welche Stärken hat der Tatort?

Tatort DER PAKT: - Kommissarin Mia Emmrich (Sandra Maren Schneider) und Kriminalhauptkommissar Kommissar Jens Stellbrink (Devid Striesow) befragen Dr. Sharifi (Jaschar Sarabtchian) Bild: © SR/Manuela Meyer
Tatort DER PAKT: – Kommissarin Mia Emmrich (Sandra Maren Schneider) und Kriminalhauptkommissar Kommissar Jens Stellbrink (Devid Striesow) befragen Dr. Sharifi (Jaschar Sarabtchian) Bild: © SR/Manuela Meyer

Man muss anerkennen, dass Striesow nach wie vor eine Bank in seinem Fach ist. Sein Auftreten sorgt für ein bisschen Unterhaltung in einem ansonsten trist gestalteten Tatort. Auch der Erzählstrang um Kamal kann Pluspunkte sammeln. Sein Verhalten ist durchaus nachvollziehbar und sorgt für spannende Momente.

Die größte Stärke bewies Striesow, indem er das Missverständnis zwischen ihm und dem Saarländischen Rundfunk beendet hat – nach 6 Jahren.

Wie gestaltet sich Stellbrinks aka Striesows TATORT-Ausstieg?

Tatort DER PAKT: - Auf dem Hochhaus: Laurenz Hesse (Ben Jost) mit Kriminalhauptkommissar Jens Stellbrink (Devid Striesow) Bild: © SR/Manuela Meyer
Tatort DER PAKT: – Auf dem Hochhaus: Laurenz Hesse (Ben Jost) mit Kriminalhauptkommissar Jens Stellbrink (Devid Striesow) Bild: © SR/Manuela Meyer

Unnötig überdramatisch!

Von dem heiteren Kommissar mit gelber Jacke, Gummistiefel und roter Vespa aus der Auftaktfolge MELINDA ist in der Schlussszene von DER PAKT nichts mehr übriggeblieben. So viel sei verraten: Wir werden nicht erfahren, was aus Stellbrink, Marx, Emmrich und KTU-Mann Horst wird.

Und so enden sechs Jahre mit ein bisschen Musik und den Textzeilen:
„I gave my best.
I tried so hard.
In the end, i lost it all.
And i know, it´s my time to give up now.“

Und: Lohnt sich der Tatort DER PAKT nun?

Tatort DER PAKT: - Verfolgung: (v.l.n.r.): Ayoub Atiya (Ayoub Hussein), Kamal Atiya (El Mehdi Meskar), Kriminalhauptkommissar Jens Stellbrink (Devid Striesow) Bild: © SR/Manuela Meyer
Tatort DER PAKT: – Verfolgung: (v.l.n.r.): Ayoub Atiya (Ayoub Hussein), Kamal Atiya (El Mehdi Meskar), Kriminalhauptkommissar Jens Stellbrink (Devid Striesow) Bild: © SR/Manuela Meyer

Schwierig!

Nach diversen Korrekturen ist der Saarbrücken-Tatort rund um Jens Stellbrink in den letzten vier Jahren immerhin zu einer mittelmäßigen Sonntagabendveranstaltung geworden.

Wer nicht zu viel erwartet, sei herzlich eingeladen, einem Tatort-Ermittler letztmalig bei der Arbeit zuzuschauen.

Ansonsten dürfen diejenigen, die vom „Flüchtlingsthema“ (an euren Blutdruck denken) wenig halten oder einen rasant und klug konzipierten Krimi sehen möchten, den Fernseher ausgeschaltet lassen.

FAZIT: Der Tatort DER PAKT ist eine Abschiedsfolge, die weder Preise abräumen noch einen Brand-Brief der Saarbrücker Oberbürgermeisterin erhalten wird.

Ich gebe versöhnliche 5 von 10 möglichen Punkten in der Tatort-Rangliste. Damit schließen wir das Stellbrink-Kapitel.