Dreharbeiten zum Lena-Odenthal-Tatort MALEFICIUS - Thomas Bohn inszeniert einen Psychothriller um einen verschwundenen Rollstuhlfahrer und ehrgeizige Hirnforscher. Bild: v.l. Tim Ricke, Gregor Bloeb, Regisseur Thomas Bohn, Ulrike Folkerts; Lisa Bitter und Kamerafrau Conny Janssen am Set beim Dreh. © SWR/Sabine Hackenberg
Aktuelle Meldungen zum Sonntags-Krimi des Ersten

Drehstart für Tatort MALEFICIUS (AT)

Bis Ende Juni stehen Ulrike Folkerts und Lisa Bitter für den neuesten Tatort MALEFICIUS aus Ludwigshafen vor der Kamera. Thomas Bohn inszeniert einen Psychothriller um einen verschwundenen Rollstuhlfahrer und ehrgeizige Hirnforscher. Neben den Hauptdarstellern spielen [Lesen Sie mehr]

2017 soll es losgehen mit dem Kassel-TATORT. Das kündigte HR-Intendant Prof. Reitze an. Bildmontage: ARD/RegioWiki
1094 DAS MONSTER VON KASSEL

Kassel wird zum TATORT

Die nordhessische Stadt Kassel wird zum TATORT – Im Jahr 2017 soll sie Mittelpunkt eines neuen sog. “Event-“TATORTs des Hessischen Rundfunks (hr) werden. Das gab der HR-Intendant  bekannt. Über Team und Plot sei aber noch nicht abschließend entschieden, [Lesen Sie mehr]