Tatort DAS MONSTER VON KASSEL (Folge 1094)

TATORT NORDHESSEN

DAS MONSTER VON KASSEL, Buch: Stephan Brüggenthies und Andrea Heller, Regie: Umut Dağ, am Sonntag (12.05.19) um 20:15 Uhr im ERSTEN. Das "Monster" von Kassel. Bild: © HR/Degeto
DAS MONSTER VON KASSEL, Buch: Stephan Brüggenthies und Andrea Heller, Regie: Umut Dağ, am Sonntag (12.05.19) um 20:15 Uhr im ERSTEN. Das "Monster" von Kassel. Bild: © HR/Degeto

Die Dreharbeiten zum 1094. Tatort DAS MONSTER VON KASSEL fanden unter dem Arbeitstitel MÜHLE im Juni 2018 in Frankfurt und Kassel statt. Das Buch stammt von Stephan Brüggenthies und Andrea Heller. Umut Dag inszenierte den Film. 

Tatort DAS MONSTER VON KASSEL – Inhalt

I.: Anna Janneke (Margarita Broich) und Paul Brix (Wolfram Koch), Hauptkommissare in Frankfurt, werden zu einem grausigen Fund gerufen: in Plastiksäcke gehüllte Leichenteile.

Rasch stellt sich heraus, dass das Opfer aus Kassel stammt. Es ist der 17-jährige Luke Rohde, Stiefsohn des Sonnyboys der Nation, des beliebten Fernsehtalkmasters Maarten Jansen (Barry Atsma). Mit seiner Ehefrau Kirsten (Stephanie Eidt) und ihren beiden Söhnen aus erster Ehe hat Jansen bis dahin ein idyllisches Familienleben geführt. Janneke und Brix rätseln, wieso gerade Luke zum Opfer wurde.

DAS MONSTER VON KASSEL, Buch: Stephan Brüggenthies und Andrea Heller, Regie: Umut Dağ, am Sonntag (12.05.19) um 20:15 Uhr im ERSTEN. Paul Brix (Wolfram Koch), Constanze Lauritzer (Christina Große) und Anna Janneke (Margarita Broich, re.). © HR/Degeto/Bettina Müller
DAS MONSTER VON KASSEL, Buch: Stephan Brüggenthies und Andrea Heller, Regie: Umut Dağ, am Sonntag (12.05.19) um 20:15 Uhr im ERSTEN. Paul Brix (Wolfram Koch), Constanze Lauritzer (Christina Große) und Anna Janneke (Margarita Broich, re.). © HR/Degeto/Bettina Müller

Um sich nach dem Stand der Ermittlungen zu erkundigen, kommt Maarten Jansen auf das Kasseler Polizeipräsidium. Doch im Gespräch mit Anna Janneke tauchen mehr und mehr Widersprüche auf. Die beiden Frankfurter Kommissare begreifen, dass nur Maarten der Mörder seines Stiefsohns sein kann. Es beginnt ein zermürbendes Verhör.

Tatort DAS MONSTER VON KASSEL – Produktionsnotiz


Unter der Regie von Umut Dag führt DAS MONSTER VON KASSEL die beiden Frankfurter Ermittler Anna Janneke und Paul Brix diesmal ins nordhessische Kassel. Neben Margarita Broich und Wolfram Koch sind in weiteren Hauptrollen Barry Atsma, Christina Große, Stephanie Eidt, Justus Johanssen, Sofie Eifertinger, Anabel Möbius, Bruno Cathomas, Zazie de Paris, Isaak Dentler und viele andere zu sehen. Das Buch für diesen HR-“Tatort” schrieb Stephan Brüggenthies.











Tatort DAS MONSTER VON KASSEL – Daten

Sendelänge: 88:30

Regie:
Umut Dag
Erstsendung:
12.5.2019
Produktionssender:
HR
Bildformat:
16:9

Diese Folge bewerten
Zur Auswertungsseite